stromvergleich

Moodboard #12 First Autumn Feelings

So, der September kündigt es ja so schön an mit seinen Regenschauern, dann mal wieder klarem Sonnenschein. Ein Wechsel zwischen 12 und 25 Grad sagt auch alles: Es ist Herbst. Das meine Laune sich damit erst abfinden musste war ja irgendwie klar, aber mich erschüttert nichts so leicht, also hab ich daraus einfach was Gutes gemacht und ein neues Moodboard erstellt. Dank Pinterest geht das ja immer so schön leicht, seine Inspirationen zu pinnen, ich bin dem Ganzen ja wirklich total verfallen. Also zack zack, hier neue Moods, vielleicht könnt ihr die ja auch grad gefühlsmäßig mit mir teilen.

Liebst, Anna


white sweater | white flowers (no source) | cake | she



Free Printable Tuesday

Heute zwitscher ich nur mal kurz vorbei, um euch ein neues Printable da zu lassen. Ein weiser Spruch am Morgen vertreibt ja eben auch Kummer und Sorgen :)



Instagram Weeks #37-38

Der September ist da, schon fast vorüber eigentlich. Irgendwie rast die Zeit an mir vorbei, ich erinnere mich noch an meine verzweifelte Wohnungssuche im Frühjahr, oder meine Ankunft im letzten Herbst hier in Berlin. Das ist jetzt fast ein ganzes Jahr her und ich hab so viel erlebt und gesehen wie zuvor in volle 5 Jahre gepackt. Ich habe Freunde gefunden, die sich anfühlen wie aus Sandkastenzeiten, ein zu Hause, das sich auch anfühlt wie zu Hause. So richtig richtig eben. Also dreh ich jetzt mal meine Musik etwas lauter, meine liebsten Songs der letzten 2 Wochen habe ich mal rausgesucht aus den ganzen anderen vielen schönen Teilen und für euch eine kleine Playlist erstellt. Wer Lust drauf hat, kann gerne hier via Soundcloud reinhören. (Inspirationsquelle schon wieder Lusja <3)

Außerdem möchte ich euch nochmals auf das WE ARE KNITTERS Gewinnspiel hinweisen, das noch bis Mittwoch läuft, ihr könnt noch immer hier teilnehmen!
Liebst, Anna

Laufen für 'nen freien Kopf. 7,4km in 44min. Ich versuche mich jetzt hier 'n bisschen zu pushen, da meine liebe Kollegin und Lauffreundin K. gerade im Urlaub ist und mich alleine schwitzen lässt. Normalerweise knallen wir uns unsere Distanz immer im Büro um die Ohren, so fieser Kampfgeist und so.

Rühreikram, Kaffee und Gemüsesaft, in den ich mich unsterblich verguckt hab! | Ich hab grad Schnaps auf dem Arm!

Mitternachtsselfie vor meinem Lieblingsmotiv, dem unendlichen Spiegel in meinem Hausflur. | Morgendliche Routine, ich kleckere übrigens grundsätzlich immer. Selbst wenn ich selber nicht esse oder zubereite. Schaffe ich trotzdem immer irgendwie. Kann mein Umfeld bezeugen.

Der erste Rosenkohl des Jahres, das wirklich Beste am Herbst. | Ach und sowas, goldenes Licht im braun-grünen Baum. 6,5 km bei 39min.

Herbstfarben auf dem Balkon. | Schnelles Frühstück mit Blaubeersmoothie (TK Blaubeeren, Mandelmilch, Banane, Haferflocken)

5,5 km in 34min. | Kürbis geht wieder los, brauche von nun an ein Auto, um einkaufen zu fahren. 

Impressionen vom Ausflug mit R. <3



Guten Morgen! | Espresso Macchiato in Barcomi's Deli.

Kaffee in der Mittagspause im The Barn, endlich mal ausprobiert, nachdem ich mich über die Hipster auf den klitzekleinen Holzhockern draußen immer ein bisschen heimlich lustig gemacht habe. Der Kaffee das aber war tatsächlich 'ne Wucht!

Besuch aus Leipzsch und es gab richtiges Fleisch! Mit Kartoffeln! Und Gemüse! War der Wahnsinn.